Rohrreiniger / Rohrreinigung

Wenn aus der Toilette oder dem Waschbecken unangenehme Gerüche strömen, dann haben Sie garantiert ein Problem mit dem Abfluss oder eine Verstopfung im Abwassersystem. Sollte vielleicht auch das Wasser nicht mehr abfließen, dann überlegen Sie nicht lange und ziehen Sie sofort einen Fachmann im Bereich Rohrreinigung zu Rate. Wenn Sie nichts gegen die Verstopfung unternehmen, müssen Sie mit verheerenden Schäden rechnen und es kann im schlimmsten Fall zu einer Überschwemmung in Ihrer Wohnung führen.

Professionelle Rohrreiniger schaffen schnell Abhilfe

Machen Sie keine Selbstversuche, die nicht erfolgversprechend sind, sondern rufen Sie einfach unter der Service-Hotline an und fordern Sie Profis zur Rohrreinigung an. In den meisten Fällen sind Speisereste, Fette und Haare sowie andere Abfälle die Ursache für eine Rohrverstopfung. Diese Ablagerungen werden teilweise nicht bis in örtliche Kanalisation gespült und bleiben den Innenwänden der Rohre hängen und durch die weitere Zufuhr von Verunreinigungen werden sie zu so großen Klumpen, dass kein Wasser mehr ablaufen kann. Mit einer Abfluss-Spirale dringen die Rohrreiniger bis zur verstopften Stelle vor und entfernen durch drehende Bewegungen die Ablagerungen. Danach wird mit einem Hochdruckreiniger das ganze Rohrleitungssystem gereinigt, bis auch die letzten Reste fortgespült sind. Nach einer Rohrreinigung wird noch eine TV-Untersuchung durchgeführt, um eventuell noch weitere Problemstellen zu entdecken. Nach dieser fachkundigen Rohrreinigung kann das Wasser wieder problemlos abfließen.